Katrin Holetzeck

 

Nikolaus Dick

Nikolaus Dick und Katrin Holetzeck 

Div. Prüfungen für Investor: Due Diligence für "Iron Skye 2" "The Race", "Berlin, I Love You", "The North" und Prüfung div. Stoffe (Chain of Title).

Katrin Holetzeck wechselte nach Studium und erfolgreichen Jahren in der Werbebranche im Jahr 2000 als Redakteurin zum Sender Pro7. Dort wurde sie noch im selben Jahr zur Leiterin des Bereiches Deutsche Fiction berufen. Neben TV-Movies und Reihen war sie auch für die Kinoproduktionen verantwortlich. Bis heute steht sie für die größten hauseigenen Quotenerfolge des Senders, u.a. "Das Jesus Video", "Ratten-sie werden dich kriegen!" oder "Der Schuh des Manitu".

 

2004 lockte sie das aktive Filmschaffen wieder in ihre geliebte Rolle als Executve Producerin und Produzentin. In diesen Funktionen baute Katrin Holetzeck für die UFA u.a. den Bereich "Development New-Media" auf und verantwortete für die Novafilm vor allem die Adaptionen von Romanen, wie "Die Gehilfin" von Martin Kluger, "Die Wertheims" von Fischer/Ladwig-Winters und "Lotta und die alten Eisen" nach dem Buch "Die letzten Dinge" von Annegret Held.

 

Einen großen Publikumserfolg erzielte sie mit der von ihr verantworteten mehrfach preisgekrönte Verfilmung des Krimis "Erntedank - ein Allgäu-Krimi" (Regie Rainer Kaufmann) aus der Bestseller-Reihe um Kommissar Kluftinger der Buchautoren Klüpfel/Kobr.

 

2011 entschloss sich Katrin Holetzeck dann mit Nikolaus Dick zusammenzuarbeiten, um zukünftig mit ihm Ideen und Entwicklungen zu erfolgreichen Produktionen umzusetzten.

Filmographie

© 2014 MYRA PRODUCTIONS GMBH, ALL RIGHTS RESERVED

 

 

 

I

 

 

IMPRESSUM

 

I

follow us:

  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • c-youtube